Tarif-Vergleich: Zahnzusatzversicherung

Geschlecht:
Geburtstag: . .
Versicherungsbeginn:
Fehlende und nicht ersetzte Zähne (außer Weisheitszähne): NICHT anzugeben sind hier:
Weiheitszähne, Milchzähne und wenn die Lücke geschlossen ist (Lückenschluss). Es sind nur fehlende Zähne anzugeben, die auch noch ersetzt werden könnten.
Durch herausnehmbaren Zahnersatz (Prothesen) ersetzte Zähne: Geben Sie hier bitte die Anzahl der durch herausnehmbaren Zahnersatz (Prothesen) ersetzten Zähne an, egal wie alt der Zahnersatz ist und ob er reperaturbedürftig ist oder nicht.
Laufende oder angeratene Zahnbehandlungen: Laufende, angeratenen oder beabsichtigte Zahnbehandlungen sind bei keinem Tarif mitversichert, außer bei ERGOdirekt ZEZ, allerdings handhaben die Versicherer dies unterschiedlich. Einige lehnen in diesem Fall den Antrag ab, andere verlangen Zusatzerklärungen oder einen Zahnarztbericht auf ihre Kosten. Diese Frage ist in jedem Fall im Antrag (sofern vorhanden) wahrheitsgemäß zu beantworten, da sonst der Versicherer bei falscher Berantwortung nachträglich den Vertrag aufheben kann, eventuell sogar die Beiträge einbehalten kann und zu keiner Leistung verpflichtet ist! Beantworten Sie diese Frage bitte wahrheitsgemäß, sonst können wir keine Empfehlungen abgeben.
Nur Tarife mit Leistungen für Kiefer- orthopädie (z.B. für Kinder) anzeigen: Wenn Sie diese Frage mit "ja" beantworten, werden nur Tarife gezeigt, die Leistungen bei Kieferorthopadie beinhalten. Der Leistungsumfang ist jedoch sehr unterschiedlich. Genauere Informationen darüber finden Sie in den Tarifdetails und den Tarifbedingungen der Versicherer.